Mittelmeer Ost

Türkei - Turkcell hilft bei Handy-Problemen

(19.2.2007) Wie seit Wochen bekannt müssen Mobiltelefone bei der Einreise in die Türkei bei dem örtlichen Zollbüro registriert werden. Für diese Registrierung benötigen Besitzer die Rechnung Ihres Mobiltelefons, die GSM-Handynummer und die IMEI-Nummer, die man durch die Eingabe der Tastenkombination *#06# bekommt. Wenn die Registrierung trotzdem nicht erfolgt und das Mobilfunktelefon gesperrt wird, muss zusammen mit den erwähnten Angaben ein Antrag an Turkcell gestellt werden, um die Sperrung aufheben zu lassen.....

Weiterlesen für Mitglieder...

Griechenland - Neue Marina bei Korfu im Bau

(10.1.2007) Eine knappe halbe Stunde vom Flughafen in Korfu entfernt wird an der neuen Marina Benitsai gebaut. Die Außenmole ist schon fertig gestellt, Yachten dürfen auch schon anlegen. Strom und Wasser sind jedoch noch nicht verfügbar. Starker Nordwind könnte das Liegen in diesem neuen Sportboothafen jedoch arg ungemütlich werden lassen. Das bemerkt zumindest Kapitän Nicholas Elias in seinem Handbuch „Greece Sea Guide“ über den ebenfalls nach Norden offenen alten Fischerhafen.....

Weiterlesen für Mitglieder...

Türkei - Alaçat Marina - neues Großprojekt bei Izmir

(15.1.2007) Am südöstlichen Ende der Karaburun-Halbinsel vor Izmir, ziemlich vis-a-vis der Altınyunus-Marina (Golden Dolphin) der Setur-Gruppe, ist die Alaçatı Marina im Aufbau. Die Marina ist nur ein Teil des ambitionierten Projekts der Alaçatı Tourism Investment and Management, Inc. Diese beabsichtigt, ein Grossteil des Marschlandes zwischen der Eğriler Bucht und dem Dorf Alaçatı in eine Lagunenstadt zu verwandeln, schreibt Yusuf Civelekoglu, Repräsentant der Kreuzer-Abteilung in der südlich von Izmir gelegenen türkischen Küstenstadt Bodrum.....

Weiterlesen für Mitglieder...

Türkei - Mobiltelefone anmelden

(8.12.2006) Seit einiger Zeit müssen alle Handys, die durch türkische Netzbetreiber bedient werden sollen, in der Türkei registriert sein. Damit will man versuchen, den Schwarzmarkt in den Griff zu bekommen. Falls man also sein eigenes Handy während des Türkei-Aufenthaltes mit der Sim-Karte einer türkischen Telefongesellschaft betreiben will, was Kosten sparen kann, muss bei der Einreise unbedingt die IMEI Nummer des Telefons beim Türkischen Zoll angegeben werden. Ist die IMEI-Nummer nicht bekannt, kann man sie über die Eingabe von *#06# am Gerät ermitteln. Vergisst man die Angabe der IMEI-Nummer, fällt das Handy ohne Vorwarnung aus, meist einige Tage nach Betrieb mit der türkischen SIM-Karte.....

Weiterlesen für Mitglieder...