Mittelmeer Ost

Griechenland - Ein Supermarkt für Kastos

(12.1.2009) Die kleine Insel Kastos im Ionischen Meer auf der Westseite Griechenlands galt lange Zeit als die Insel ohne Versorgungsmöglichkeiten. Das hat sich geändert.....

Weiterlesen für Mitglieder...

Griechenland - Paloi auf Nisyros umgebaut

(10.9.2008) Veränderte Situation im Hafen von Paloi auf der Vulkaninsel Nisyros südlich von Kos: Der wichtigste Inselhafen hat endlich eine Einfahrt bekommen, die ausreichend Schutz gegen den vorherrschenden Nordwind Meltemi (auch Etesien genannt) bietet. Dazu wurde die über die zurück liegenden Jahre nach Norden vollkommen offene Einfahrt weitgehend geschlossen.....

Weiterlesen für Mitglieder...

Türkisches Seeamt veröffentlicht Yachtkarten

(19.07.2006) SHOD, das Türkisches Amt für Seeschifffahrt, Hydrographie und Ozeanographie, hat gerade ihre ersten zwei Seekartensätze für die Sportschifffahrt veröffentlicht. Folio 3001 deckt das Gebiet von Bodrum bis Marmaris ab, der Satz 3002 die Region weiter östlich bis Finike. Die Hauptkarten haben den Maßstab 1:300.000; die für Yachtskipper relevanten, zahlreichen Detailpläne auf 10 bzw. 11 Blättern sind detailliert und gehen bis auf einen Maßstab von 1:5.000 hinunter. Die Seekartensätze können durch die Agenturen des SHOD zu je 88 YTL (neue türkische Lira), entsprechend Euro 44 bezogen werden. In nächster Zukunft plant die SHOD das Küstengebiet bis einschließlich Ayvalık in diesem Format abzudecken. Der Blattschnitt ist auf www.shodb.gov.tr/yat_haritalari/3001_index.jpg und auf www.shodb.gov.tr/yat_haritalari/3002_index.jpg zu erkennen.
Einen Überblick gibt www.shodb.gov.tr/

Alle SHOD-Produkte können auch durch den Marine-Shop der Firma yachtworks bezogen werden. Yachtworks-Inhaber Yusuf Civelekoglu ist Repräsentant der Kreuzer-Anteilung.
Kontakt: Cumhuriyet Bulvarı 29a
48960 Turgutreis/Bodrum, Turkey
Tel +90 (252) 382 4445
Fax +90 (252) 382 7074
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.yachtworks.info/

Türkei - Festmachen an Bäumen verboten

(5.9.2008) Seit vielen Jahren ist das Feuermachen in den Buchten an der Küste streng verboten. So mancher Waldbrand an der Küste ist auf diese gedankenlose Lässigkeit zurückzuführen. Auf der Titelseite jedes Transitlogs wird eindrücklich darauf hingewiesen. Nun werden auch die „Festmacherbäume“ unter Schutz gestellt. Das sind die Bäume, die aufgrund ihres Standorts direkt am Wasser willkommene „Festmacher-Stangen“ für Yachten und Gulets abgaben.....

Weiterlesen für Mitglieder...