Allgemein

Wir über uns

Wir zeigen Flagge!

Die Kreuzer-Abteilung - vor 100 Jahren als Kreuzer-Yacht Verband gegründet - ist heute als Fachabteilung des Deutschen Segler- Verbandes mit rund 17.500 Mitgliedern die größte Organisation der Fahrtensegler in Deutschland.

Ihre primäre Aufgabe war und ist es, den Fahrtensegelsport und das Fahren unter Motor auf See, an der Küste, auf den Seeschifffahrtsstraßen und auf allen Binnengewässern zu unterstützen und zu fördern. Im Vordergrund stehen selbstverständlich die Betreuung und Beratung unserer Mitglieder.

Was viele Wassersportler nicht wissen:
Dies bezieht sich gleichermaßen auf Segler und Motorbootfahrer. Etwa 10 Prozent der Mitglieder der Kreuzer-Abteilung gehören dem Deutschen Motoryachtverband an. Unsere Informationen und Beratungen sind für alle Wassersportarten wertvoll.

Weiterlesen...

Impressum


Herausgeber und Verlag:
Deutscher Segler-Verband e. V.
Kreuzer-Abteilung

Gründgensstrasse 18
D-22309 Hamburg

Telefon 040-632009-0
Fax 040-632009-28
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bankverbindung:
Deutsche Bank
Kto.: 406863100
BLZ 200 700 00
SWIFT-Code: DEUTDEHH
IBAN: DE33 2007 0000 0406 8631 00

Die Inhalte dieser Seiten werden nach bestem Wissen zusammengestellt. Eine Gewähr für den Inhalt kann jedoch nicht übernommen werden.

Alle Dateien sind Eigentum des Deutschen Segler-Verband e. V., Kreuzer-Abteilung und durch die international urheberrechtlichen Copyright-Bestimmungen geschützt. Es gelten hierfür die grundlegenden Bestimmungen für copyrightgeschütztes Material. Die Vervielfältigung der Dateien sowie Teilen davon ist unzulässig und kann strafrechtlich verfolgt werden. Die Rechte an den Dateien liegen bei dem Deutschen Segler-Verband e. V., Kreuzer-Abteilung. Das Nutzungsrecht an den Dateien des "Info-Pool" wird durch die Mitgliedschaft in der Kreuzer-Abteilung des DSV erworben.

Weiterlesen...

Verzeichnis der Reviere, Stützpunkte und Repräsentanten

Sie finden hier das Gesamtverzeichnis der Reviere, Reviervertreter und Stützpunkte der Kreuzer-Abteilung in Deutschland und der Repräsentanten im Ausland.

Alle hier aufgeführten Ansprechpartner der Kreuzer-Abteilung sind ehrenamtlich tätig.
Sie sind behilflich bei Auskunftsersuchen oder auch bei der Wahl eines Gastliegeplatzes.

Für Mitglieder geht's hier zum Gesamtverzeichnis....

About us

We fly the flag!

The Deutscher Kreuzer-Yacht-Verband (German Cruiser Yacht Association) was founded in 1911 and became the cruiser section of the Deutscher Segler-Verband (DSV) the German Sailing Federation in 1917. We are the largest association of yachtsmen and motorboat owners and enthusiasts in Germany.

We have circa 17.500 members — yachtsmen and women and motorboat owners - and together we represent the interests of water sports enthusiasts on the sea, at the coast and on inland waters.

We finance our wide variety of activities from membership fees and from funds from the DSV.

Services and information
We offer yachtsmen and enthusiasts a broad spectrum of information and services and many perks — including competitive prices for fully comprehensive yacht insurance, free marine weekend weather service, discounts on DSV manuals and guides to cruising areas, support with the planning of trips and much, much more.

On the spot help
With more than 200 harbour bases and local representatives at home and abroad we can support our members with help and advice when they are out on the water.


For freedom on the water
We represent the interests of cruiser and motorboat owners and enthusiasts in political and commercial matters and with local authorities. Our aim is to prevent restrictions of our cruising areas, excessive bureaucracy and unreasonable financial demands. Every new member makes us stronger: together we can achieve more.


For more safety
Through the provision of a diverse programme of courses, seminars and practical training with reduced rates for members we promote the levels of training and safety in water sports.

 

Become a member!

 

The cruiser yacht section is open to every yachtsman and woman and motorboat owner or enthusiast who is a member of a club affiliated to the DSV or is in the Deutscher Motoryachtverband DMYV (German Motor Yacht Association). Anyone who does not yet belong to one of these associations can join the Club der Kreuzer-Abteilung e. V. the club of the cruising section and become a member in a community of like-minded sailors.

 



Executive Committee

Obfrau
Mona Küppers
Höhenweg 137
46347 Oberhausen

Jens Uwe Lütje
Viertenteilshufe 1
23744 Schönwalde
Harald Baum
Beckers Treppe 6
22587 Hamburg
Dr. Frank Praetorius
Lauterbornweg 27
63069 Offenbach

Gabriela Thiele
Am Strasserfeld 35
40627 Düsseldorf

 
   

Der Club der Kreuzer-Abteilung

Der Service-Club für Segler!

Der Club der Kreuzer-Abteilung e.V.- CKA - ist am 5. Mai 1971 von Vorstandsmitgliedern der Kreuzer-Abteilung des Deutschen Segler-Verbandes (DSV) gegründet und im Dezember 1971 als Verbandsverein des DSV unter der Nummer HA 048 registriert worden. Er wurde vom Finanzamt für Körperschaften in Hamburg am 9. März 1972 als gemeinnützig anerkannt.

Der Verein ist unter der Nummer 7770 in das Vereinsregister beim Amtsgericht Hamburg eingetragen. Die ersten Mitglieder wurden Anfang 1972 aufgenommen.

Der Zweck des Vereins ist die Pflege und Förderung des Fahrten- und Seesegelns nach den Grundsätzen des Amateursportes auf überregionaler Basis.

Der Club der Kreuzer-Abteilung fördert die Jugendarbeit der DSV-Vereine in der Fahrtensegelei durch direkte Projektzuwendung.

 Präsentation Jugendförderung
Klicken zum Öffnen der Präsentation

Mit der Beschaffung und Vermittlung von Liegeplätzen kann sich der Club wegen seiner überregionalen Ausrichtung nicht befassen.

Der Club der Kreuzer-Abteilung zählte am 1.1.2016: 8.024 Mitglieder.
Zu Auskünften steht die Geschäftsstelle des Club seinen Mitgliedern gern zur Verfügung.

Dem Vorstand gehören an:

- 1. Vorsitzender
Harald Baum, Hamburg

- 2. Vorsitzender
Eberhard Dreyer, Duisburg

- Schatzmeister
Siegmund Knauer,  Kirchheim unter Teck

- Beisitzer aus Norddeutschland
Christian Bahrs, Hamburg

- Beisitzerin aus Nordrhein-Westfalen
Gabriela Thiele, Düsseldorf

- Beisitzer aus Süddeutschland
Hermann Hauck, Prien

Die Mitgliedschaft im Club der Kreuzer-Abteilung schließt die Mitgliedschaft in der Kreuzer-Abteilung des Deutschen Segler-Verbandes ein.

Der Jahresbeitrag 2016 beträgt € 46,-- worin € 18,-- für die Kreuzer-Abteilung und € 10,23 DSV-Umlage enthalten sind.
Hinweis: Mitgliedsbeiträge zu Sportvereinen sind nicht steuerlich absetzbar!

Aufnahmegebühren werden nicht erhoben.

Die Mitglieder des Club der Kreuzer-Abteilung erhalten den vollen Service der Kreuzer-Abteilung des DSV

Viermal im Jahr kostenlos die "Nautischen Nachrichten" (NNKA) der Kreuzer-Abteilung und vollen Zugang zu dieser Internetseite.
Außer den Handbüchern, Logbüchern, Flaggen, Anstecknadeln und dem Schrifttum der Kreuzer-Abteilung zu Mitgliedspreisen, können die Mitglieder des Club der Kreuzer-Abteilung beim Club Stander (mit kostenlosem Standerschein), Anstecknadeln, Mützen- und Blazer-Abzeichen, Tischstander und Autoaufkleber, erwerben.

Darüber hinaus haben sie alle Vorteile der Mitglieder von Verbandsvereinen des DSV im Rahmen der Teilnahme an Wettfahrten und Regatten sowie die um 20% vergünstigte Ausstellung des "Internationalen Bootsschein für Wassersportfahrzeuge (IBS)" . Weiterhin Teilhabe an allen Sonderkonditionen der Kreuzer-Abteilung für ihre Mitglieder.

Club der Kreuzer-Abteilung e. V.
Gründgensstraße 18
22309 Hamburg
Tel.: 040 - 632 61 62
Bankverbindung:
Deutsche Bank
Kto.: 4053187
BLZ: 200 700 00
SWIFT-Code: DEUTDEHH
IBAN: DE85 2007 0000 0405 3187 00


Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mitgliedschaft beantragen

Unterkategorien